SPD bei 16% - per Umfrage 18.6.18

Was hat das mit Rahlstedt131 zu tun?

Es gibt uns ein Gefühl, dass wir in Hamburg nicht alleine sind....und ein grundsätzlicher Wechsel endlich stattfinden muss. Denn wenn so weiter gemacht wird, geht bald keiner mehr an die Wahlurne!

 

UND: Dass es in Deutschland jetzt schon fünf sogenannte "Splitterparteinen" gibt:

  • SPD      16%
  • AfD       15%
  • GRÜNE 14%
  • FDP       10%
  • Linke      9%

Wenn man von der letzten "Volkspartei" CDU die Stimmen der "Splittergruppe" CSU (6,2% letzte Wahl) abzieht, bleiben auch hier nur noch 23,8% - also nicht mal ein Viertel der Bevölkerung!