Berlin: Olaf Scholz - stellvertretender Parteivorsitzender? Von sechs Kanditaten: auf dem letzen Platz!

Das lässt uns in Hamburg hoffen! Hier mehr... von der Hamburger MOPO.

 

Auf 20,5% in Hamburg haben wir es schon geschafft.... die letzten Sitzungen im Planungsausschuss, in den Bezirksversammlungen, den Regionalversammlungen und den "Auftritten" in den Stadtteilversammlungen verbreitet nur eins:

 

Frust bei den Bürgern.

 

Durchregieren, Durchwinken, Einwände und Vorschläge bei Neubauvorhaben nicht berücksichtigt (Stichwort: Alibi Veranstaltung Hegeneck), Verkehrsgutachten für Rahlstedt131 die nichts taugen - weil von einer "one-man-Firma" Herrn Bielke persönlich und allein "neu gezählt" am 9.11. und 28.11.2017 zu teilweise Verkehrssteigerungsraten von +70% geführt haben. (Kein Wunder - waren doch schon die Daten in 2016 von Herrn Bielke auf Basis der Jahre 1998/99 und 2005 uralt)

 

Und ein gut gemeinter Hinweis von unserem Baudezernenten Herrn Klein, wir mögen doch die aktuellen, rechtsverbindlichen Verkehrsgutachten in Stapelfeld bzw. Schleswig Holstein erfragen - für so ein Multi-Millionen Projekt VICTORIA-MINERVA PARK - eine so dilettantische Vorgehensweise?

Unsere Meinung: "Aus die Maus"